Buchpatenschaften

Aktuelle Projekte

20. November 2018

Lesung im Dämmerlicht

Wir wollen Sie zu einer weiteren Veranstaltung der Freunde der DZB einladen: Diesmal organisieren wir mit der Leipziger Stadtbibliothek eine Lesung im Dämmerlicht am 5. Dezember 2018.

Aus dem Roman „Tyll“ von Daniel Kehlmann lesen die blinde DZB-Mitarbeiterin Anja Lehmann und der Schauspieler Günter Schoßböck. Das Brailleschrift-Buch sowie das barrierefreie Hörbuch zum Roman wurden in der Deutschen Zentralbücherei für Blinde (DZB) hergestellt. Neben den Lesungen und Gesprächen wird an diesem Abend auch Musik erklingen – aus mehreren Jahrhunderten. Dazu gibt es einem Einblick in die Produktion von aktuellen barrierefreien Medien für blinde und sehbehinderte Menschen.

Mittwoch, 5. Dezember 2018, 19 Uhr
Stadtbibliothek Leipzig, Wilhelm-Leuschner-Platz 10/11
Lesung im Dämmerlicht
mit Anja Lehmann und Günter Schoßböck
Musik: Magdalena Strobel (Geige), Tilman Zieschang (Gitarre), Sebastian Ulbert (Gitarre), Matteo Roggero (Kontrabass)
EINTRITT FREI!

Eine Veranstaltung des Fördervereins „Freunde der DZB e.V.“ in Koperation mit der Leipziger Stadtbibliothek, gefördert von der Kulturstiftung des Freistaates Sachsen.

share: f t g+